agentur klein internationale künstleragentur

Soprane

Rayanne Dupuis

Zu den Partien des Kanadischen Soprans Rayanne Dupuis gehören u.a. Lulu, La voix humaine, Blanche de la Force (Dialogues des carmélites), Tatjana (Eugen Onegin), Frau Fluth (Die lustigen Weiber von Windsor) und Miss Jessel (The Turn of the Screw).

Evgenia Grekova

Von 2008 bis 2012 war Evgenia Grekova Ensemblemitglied am Hessischen Staatstheater Wiesbaden. Dort sang sie u.a. Zerlina (Don Giovanni), Pamina (Die Zauberflöte), Primadonna (Viva la mamma) und Euridice (Orfeo ed Euridice).

Andrea Lang

Einen großen Teil ihrer künstlerischen Arbeit widmet Andrea Lang dem Lied- und Konzertfach, so z.b. unter Helmuth Rilling wirkte sie bei Bach-Kantaten mit, und unter Dennis Russel Davies die Matthäuspassion im Brucknerhaus Linz.

Lisa Livingston

Seit ihrer ersten Chrysothemis in Elektra, für die sie in der Opernwelt als “Sängerin des Jahres" nominiert wurde, hatte Lisa Livingston weitere Auftritte in immer neuen Rollen auf bedeutenden Bühnen des In- und Auslandes.

Emily Newton

Die Sopranistin Emily Newton gab im April 2013 am Theater Dortmund ihr Europadebüt als Anna Nicole in der deutschen Erstaufführung von Marc-Anthony Turnage's gleichnamiger Oper.

Nili Riemer

2013 debütiert Nili Riemer an der New York City Opera als Maid in Thomas Adès’ Powder her face. 2011 gab sie ihr Debüt als Königin der Nacht (Die Zauberflöte) an der Oper Leipzig, gefolgt von Zerbinetta (Ariadne auf Naxos).